2017/2018, D 114-W

Antrag für ALC Projekt 2017/18

Austragung im D 114W /Austria - Region 4 Vorarlberg

Internationales Sommer Musikcamp - Integration durch Musik!

Das Camp dient der Förderung der Musik und gleichzeitigen Integration durch Musik. Es soll jedem Kind, einheimischen sowie Kindern mit Migrationshintergrund aus Vorarlberg und der benachbarten Ostschweiz, nach einer motivierenden Methode für JEDES Kind eine kostenfreie und hochwertige musikalische Fortbildung ermöglichen . Die positive Energie von Musik, auch über Grenzen hinweg, und die Erfahrung gemeinsamen Musizierens stärkt die Teilnehmer in ihrer Persönlichkeit und damit in ihren Chancen in der Gesellschaft von morgen. Die positive Energie von Musik soll in breiten Schichten der Bevölkerung verankert werden.

Während der Sommerferien entsteht für viele Kinder immer eine sehr große, zu große Pause. Vor allem Migrationskinder verlieren oft den Anschluss, sind in ihrer Freizeit isoliert und einsam.

Deshalb ist es uns ein großes Anliegen, ein Sommer Musikcamp anbieten zu können. Eine Woche gemeinsames Musizieren und den Rest des Tages eine Woche lang gemeinsam zu verbringen, verstärkt den Zusammenhalt untereinander und bewegt viel in Sachen Integration. Ein gemeinsamer

Auftritt nach dem Sommercamp vor Eltern und Freunden verstärkt auch die Integration der Eltern, sie fühlen sich zugehörig.

ALC Projektwürdigkeit:

Musikcamp für Kinder aus Vorarlberg und der benachbarten Schweiz. Einheimische, Kinder mit

Migrationshintergrund und Flüchtlinge erleben gemeinsam eine Woche im Sommer 2018 in

Vorarlberg.

Ziel:

Die Kinder werden gezielt durch die Wirkung von Musik, durch gemeinsames Singen,

gemeinsamer Freizeitgestaltung in ihrer Persönlichkeit gestärkt. Sie erleben Musik als

verbindendes Element zwischen Menschen mit unterschiedlicher Herkunft und

Sprache.

Mit unserer Mithilfe können wir Kinder durch Musik BEGEISTERN, MOTIVIEREN

UND STÄRKEN.

Voraussichtliche Kosten für ca. 40 Teilnehmer:

An- und Abreise: 800 €

Unterkunft und Verpflegung: 7000 €

Diverse Eintritte beim Freizeitprogramm: 1800 €

Ausbildner: 4000 € (Qualifizierte Musikpädagogen)

Betreuer: 3000 €

Koordination: LC Präs. Dir. Daniela Fessler, PGRV Karl Grabuschnigg

Gesamtkosten: 16 600 €

Finanzierung: durch ALC erbeten

Motto des Projekts: INTEGRATION DURCH MUSIK