Aktuelles‎ > ‎

2015-05 Erfolgreiche Hilfe für jugendliche Flüchtlinge aus Afghanistan

Eine der Entscheidungen im Rahmen der Projektauswahl 2015 in Regensburg war die Hilfe für drei Jugendliche, die aus ihrer Heimat Afghanistan geflüchtet sind, um in Deutschland ein neues und besseres Leben beginnen zu können. Der LC Ebersberg bei München fördert seit Jahren die Ausbildung der Jugendlichen für den erfolgreichen Abschluss der Schulausbildung in Kooperation mit der Stiftung "wings of hope" im Labenbachhof in Ruhpolding. Der Antrag an ALC wurde durch den vormaligen Distrikt Governor des Distrikts 111 BS, Herbert Kütter, an ALC vorgeschlagen und im Wert von 4000.-€ dort genehmigt.
Nun konnten die Jugendlichen ihre Zeugnisse dafür erhalten, dass ihre Bemühungen erfolgreich waren. Die individuelle Situation der jugendlichen Flüchtlinge, die alleine ohne Begleitung durch Eltern oder Verwandte aus ihrer Heimat flüchteten, ist durch traumatische Erlebnisse dort belastet. Das bedarf einer behutsamen Anleitung und Führung der jungen Menschen, die sie im Labenbachhof erfahren konnten. Der Erfolg war das schönste Geschenk, das sie sich selbst machen konnten und ALC hat hier wiederum transnational und unbürokratische Hilfe geleistet.

Comments