Aktuelles‎ > ‎

2016 - 5 Jahresmeeting in Jesolo

Der Board von ALC trifft sich traditionell im Mai, um über die Projektvorschläge der Clubs aus den Mitgliederdistrikten zu entscheiden. Ein besonderes Highlight des Treffens im italienischen Jesolo nördlich von Venedig war die Aufnahme von 2 neuen Mitglieder Distrikten. Mit dem Distrikt 108IB1, der in etwa den Großraum Mailand bis zur Grenze der Schweiz und von Frankreich abdeckt, wurde bereits der vierte Distrikt aus Italien Mitglied. Besondere Freude brachte die Aufnahme des Distrikts 129 Slowenien, da mit ihm ein weiteres Land des Alpinen Bogens Mitglied wurde. ALC besteht nunmehr aus 9 Mitglieddistrikten - 4 aus Italien, 2 aus Österreich, 2 aus Deutschland (Bayern Süd und Ost) sowie dem Distrikt aus Slowenien.
Im Foto abgebildet sind der Sekretär ALC PDG Albert Ortner, der DG Branko Dolenc Slowenien, IPDG Lätizia 108 IB1 und die aktuelle Präsidentin ALC, PDG Sabine Rappel.
Der italienische Mitglieddistrikt 108 Ta3 war unter Führung des DG Giancarlo Buscato ein perfekter Gastgeber und stellte den idealen Arbeitsrahmen für die Tagung, in der mit diversen Weichenstellungen für das Neue Jahr effektiv gearbeitet wurde.
Ausgewählt wurden dieses Jahr 2 Projekte - vom LC Gleisenfeld 114 M und dem Distrikt 108 Ta3 eingebracht. Die Inhalte der beiden Projekte, die nun im Lionsjahr 2016/17 mit den Mitteln aus dem ALC Fond gefördert werden, sind in eigener Datei vorgestellt.
 
Weiterer ausführlicher Bericht zu dem Treffen mit den wesentlichen Ergebnissen folgt


Č

Comments